Aufruf zur Einreichung von Werken: Nordland-Tournee 2013

Der Österreichische Komponistenbund (ÖKB) und die Interessengemeinschaft Nieder-österreichische KomponistInnen (INÖK) planen im Juli 2013, in Kooperation mit dem neugegründeten „MAX BRAND Ensemble – niederösterreichisches ensemble für neue musik“ (Künstlerische Leitung: Christoph Cech, Richard Graf), eine Konzerttournee mit aktueller Musik aus Österreich: Neben Konzerten auf den Färöer Inseln sind auch Gastspiele in Dänemark, Island und Schweden angedacht. Es handelt sich dabei um eine Fortsetzung der erfolgreichen Austausch-Konzertreihe.

Wir laden alle Mitglieder des ÖKB und der INÖK zur Einreichung von Partituren zu Werken mit folgender (Maximal-)Besetzung (mit oder ohne Dirigent) ein:

Streichquartett, ein Kontrabass, eine Klarinette oder ein Saxophon (Klarinette/Saxophon: 1 Spieler, mögliche Instrumente: Klarinette in B, Bassklarinette, Altsaxophon)

Dirigent: Christoph Cech. Maximale Aufführungsdauer des eingereichten Werkes: 10 min. Nach Möglichkeit sollte eine Tonaufnahme des Werkes beigelegt werden.

Aus allen eingereichten Werken wird eine Jury (Christoph Cech, Richard Graf, Hannes Heher, Sonja Huber, Alexandra Karastoyanova-Hermentin) die Auswahl der Werke und die Zusammenstellung der Konzertprogramme übernehmen.

Wir freuen uns auf Ihre zahlreichen Einsendungen bis zum 26. November 2012 an:
Österreichischer Komponistenbund
„Nordland-Tournee 2013“
Baumannstraße 8-10
1031 Wien

 

Ein Kooperationsprojekt von

 

 

Share

Schreibe einen Kommentar