Austrian Composers‘ Day 2017

# # #  SAVE THE DATE # # #

Austrian Composers DayAUSTRIAN COMPOSERS‘ DAY 2017
Der Infotag für KomponistInnen & SongwriterInnen

Freitag, 13. Oktober 2017, ab 10:00h
mdw – Universität für Musik und darstellende Kunst Wien
Joseph Haydn-Saal
(Anton-von-Webern-Platz 1, 1030 Wien)

 

Der vom Österreichischen Komponistenbund (ÖKB) initiierte Branchentag für KomponistInnen & Songwriter ist eine Plattform für Information, Austausch und Vernetzung. In Vorträgen, Panels und Diskussion widmet sich der Austrian Composers‘ Day aktuellen Fragestellungen und Themen der Branche.

Der Eintritt ist frei.
Anmeldung unter info@komponistenbund.at ist erforderlich
.

In seiner vierten Ausgabe steht der Austrian Composers’ Day unter dem Motto „Verlag – Vertrag – Vertrieb“ und beleuchtet verschiedene Wege die eigenen Werke zu vermarkten. Zudem gibt es auch in diesem Jahr Referate zu Urheberrecht und Verwertungsthemen, sowie anlässlich des 10jährigen Bestehens des europäischen Dachverbands ECSA – European Composer and Songwriter Alliance Einblick in die Arbeit der Interessenvertretung für KomponistInnen und SongwriterInnen auf europäischer Ebene.

Zum Abschluss des Austrian Composers’ Day 2017 findet um 18:00 Uhr ein Singer-Songwriter-Konzert statt.
Zum vertiefenden Austausch mit Kolleginnen lädt der ÖKB beim Komponistinnen-& Songwriter-Stammtisch ab 19:30 Uhr. 
Detaillierte Programminformationen stehen demnächst auf dieser Website zur Verfügung.

 

Austrian Composers‘ Day 2017 ist eine Veranstaltung des Österreichischen Komponistenbundes (ÖKB) und der mdw – Universität für Musik und darstellende Kunst Wien in Kooperation mit dem mdw club, der Österreichischen Gesellschaft für zeitgenössische Musik (ÖGZM), der Interessengemeinschaft Niederösterreichische KomponistInnen (INÖK).
Gesamtleitung und Konzeption: Alexander Kukelka

 

Mit freundlicher Unterstützung von:

akm

Share

Schreibe einen Kommentar