Austrian Film Music Day 2012 – Ein Fachtag der Österreichischen Film- & Medienmusik

Samstag, 20. Oktober 2012, Beginn: 10:00 Uhr
Universität für Musik und darstellende Kunst Wien 
Joseph Haydn-Saal, Anton-von-Webern-Platz 1, 1030 Wien
Eintritt frei!

Besondere Aufmerksamkeit erfährt an diesem Branchentag der heimischen Film- & Medienmusik die allgemeine Situation der Film- & Medienmusikschaffenden im europäischen Kontext. Nationale und internationale Kenner der Branche sowie Vertreter der Partner- & Dachverbände diskutieren im Rahmen von ausgesuchten Panels Chancen und Perspektiven sowie kulturpolitische und wirtschaftliche Aspekte.

Die Themen reichen von essentiellen Fragen zu Urheberrecht, Musikverwertung, Online-Musiknutzung und Musikexport bis hin zur Vorbereitung konkreter Aktivitäten betreffend Förderung und Verbreitung der heimischen Filmmusik. Moderation: Dr. Irene Suchy

Programm:

10.00-10.20 Eröffnung

Mag. Ulrike Sych (Vizerektorin Universität für Musik und darstellende Kunst Wien)
Alexander Kukelka (Komponist; Vizepräsident Österreichischer Komponistenbund & Vorsitzender Fachgruppe für Film- und Medienmusik/ÖKB)

10.30-11.20 Get together: Vernetzung in Österreich

Die Fachgruppe Film- & Medienmusik des Österreichischen Komponistenbundes ist seit heuer Ordentliches Mitglied im Dachverband der Österreichischen Filmschaffenden.
Welche Chancen und Möglichkeiten der Vernetzung ergeben sich dadurch für die österreichische Film- & Medienmusik-Landschaft bzw. für die heimische Filmlandschaft insgesamt?
Gäste: Helmut Berger (Schauspieler / Regisseur; Vorsitzender Dachverband der österreichischen Filmschaffenden), Alexander Kukelka (Komponist, Vizepräsident ÖKB / Vorsitzender Fachgruppe Film- und Medienmusik), o.Univ.Prof Peter Patzak (Institutsvorstand Filmakademie Wien), Mag. Sabine Reiter (Geschäftsführende Direktorin mica – Das österreichische Musikinformationszentrum), Karina Ressler (Cutterin, Obmann-Stellvertreterin Akademie des Österreichischen Films), Dr. Marijana Stoisits (Geschäftsführerin Vienna Film Commission), Hans Peter Ströer (Komponist)

11.30-12.20 Going Abroad: Entwicklungspotenziale der internationalen Vernetzung

Die österreichische Film- & Medienmusiklandschaft ist inzwischen europaweit ziemlich gut vernetzt. Wie gestalten sich diese Vernetzungsstrukturen, und welche Chancen und Möglichkeiten für die Sichtbarmachung österreichischen Film- & Medienmusik-Repertoires bzw. für den Musikexport schlummern in ihnen?
Gäste: John Groves (Präsident Composers Club, Vize-Präsident FFACE), Michael P. Aust (Geschäftsführer Soundtrack_Cologne), Vincent Doerr (CEO Cannes Soundtrack), Dr. Rainer Fabich (Vorstand DKV/DEFKOM, Fernsehakademie), Peter Janda (Komponist, Musikproduzent), Alexander Kukelka (Komponist, Vizepräsident ÖKB / Vorsitzender Fachgruppe Film- und Medienmusik), Micki Meuser (Vorsitzender DEFKOM – Deutsche Filmkomponistenunion), Hannes Tschürtz (Geschäftsführer SWIMMING POOL)

12.20 Uhr Pause

 

13.30-14.20 New Talent – Berufsbild FilmkomponistIn: Zwischen Kunst und Kommerz

Wie gelangen hiesige Talente im nicht immer leicht zu lösenden Spagat zwischen Kunst und Kommerz in den Beruf? Was können Ausbildung, Wettbewerbe, Veranstaltungsplatt-formen und Interessensvertretungen dazu beitragen. Gibt es den klassischen Filmkomponisten überhaupt noch, oder gehört der zukünftige Markt den Quereinsteigern?

Präsentation des Preisträgers „Wiener Filmmusik Preis 2012“

Gäste: Stefan Bernheimer (Komponist), Florian Hecher (Komponist, Gewinner Wiener Filmmusik Preis 2011), Christof Unterberger (Komponist, Gewinner Wiener Filmmusik Preis 2010), Gerrit Wunder (Komponist, Mitglied der Fachgruppe Film- und Medienmusik / ÖKB), Iva Zabkar (Komponistin/Mitglied der Fachgruppe Film- und Medienmusik / ÖKB)

14.30-15.20 Fachtalk Film- & Musik: Fokus Verwertung filmmusikalisches Werk

Nicht nur beim Film- & Medienmusik-Nachwuchs zeigt sich angesichts jüngster Entwicklungen im Bereich Urheberrecht, Online-Musiknutzung und Neue Medien erheblicher Informationsbedarf. Hochrangige Vertreter aus Branche, Wirtschaft, Recht und Verwertung geben ihre Analyse zu den jeweiligen prekären Fragen und damit zur wirtschaftlichen Situation der österreichischen Film- & Medienmusikschaffenden.
Gäste: Mag. Oliver Ertl (Urheberrechts-Anwalt), MMag. Dr. Gernot Graninger (Generaldirektor AKM – Autoren, Komponisten, Musikverleger), Bob Gutdeutsch (Komponist), Dr. Werner Müller (Geschäftsführer FAMA – Fachverband der Film- und Musikindustrie), Bernhard Schönwiese (Verkaufsleiter Hoanzl Vertriebsges.m.b.H),
VertreterIn ORF

SPECIAL:
11.30-13.00 Feedback-Runde für TeilnehmerInnen des Wiener Filmmusik Preis 2012

Zwischen 11.30 und 13.00 Uhr besteht die Möglichkeit, Feedback zu den eingereichten Beiträgen von Fachprofis einzuholen.
 

19.00 Composer- & Songwriter-Stammtisch des ÖKB

Herzliche Einladung zum 1. Composer- & Songwriter-Stammtisch des ÖKB!
Offen für alle Sparten (U, E, Film, Medien, etc.) 
Wo: Stadtwirt, Untere Viaduktstraße 45, 1030 Wien
Schirmherrschaft & Eröffnung: Peter Vieweger (Komponist, Produzent, Musiker, Vorstandsmitglied AKM), Mag. Harry Fuchs (Geschäftsführer Österreichischer Musikfonds), Mag. Mario Rossori (Musikproduzent und –verleger)

 

Der Austrian Film Music Day ist eine Veranstaltung des Österreichischen Komponistenbundes, Fachgruppe Film- & Medienmusik, in Kooperation mit der Universität für Musik und darstellende Kunst Wien. 

Der Eintritt ist frei!

 

Wir danken unseren Förderern und Kooperationspartnern:

Share

Schreibe einen Kommentar