ECSA-Beschwerde gegen Zwangsinverlagnahme-Praktiken der Sendeanstalten

Die European Composer & Songwriter Alliance (ECSA) brachte bei der Europäischen Kommission (Generaldirektion Wettbewerb) eine Beschwerde gegen mehrere europäische Rundfunkanstalten ein.

Diese richtet sich gegen die zunehmende Praxis, Kompositionsaufträge im Bereich Film- und Medienmusik von einer Übertragung der Rechte an die Sendeanstalt abhängig zu machen. 

Der Österreichische Komponistenbund ist Mitglied der European Composer & Songwriter Alliance.

 www.composeralliance.org

Share

Schreibe einen Kommentar