Karl Schiske Jubiläumskonzerte

Karl Schiske (c) Archiv SchiskeZum 100. Geburtstag von Karl Schiske widmen sich vier Konzertabende seinem Werk und Vermächtnis. Schiske war prägend für die zeitgenössische Musik der Nachkriegszeit. Fortschrittsorientiert und offen für aktuelle Tendenzen wurde er als Kompositionslehrer an der Wiener Musikakademie ein wichtiger Mentor für eine ganze Komponistengeneration. Zu seinen Schülern zählten u.a. Ivan Eröd, Günter Kahowez, Dieter Kaufmann, Gösta Neuwirth, Klaus Peter Sattler, Kurt Schwertsik, Herbert Tachezi, Erich Urbanner, Otto Zykan. Maßgeblichen Anteil hatte Schiske auch an der Gründung des Studios für elektronische Musik.

Das Institut für Komposition und Elektroakustik und der Österreichische Komponistenbund (ÖKB) präsentieren in der vierteiligen Konzertreihe zentrale Werke des Schaffens von Karl Schiske, Kompositionen seiner Schüler sowie aktuelle Werke, die sich mit dem Wirken Schiskes auseinandersetzen.

1. Konzert
Mittwoch, 16. März 2016 um 19:00h

Ort: Orchesterstudio der MDW (Anton-von-Webernplatz 1, 1030 Wien)
Klavierwerke von Karl Schiske
Interpretin: Kaori Nishii
Moderation: Markus Grassl

2. Konzert
Mittwoch, 06. April 2016 um 19:00h
Ort: Orchesterstudio der MDW (Anton-von-Webernplatz 1, 1030 Wien)
Werk für Elektronik von Karl Schiske sowie Werke für Klavier und Live-Elektronik von Karlheinz Essl, Katharina Klementh, Volkmar Klien, Johannes Kretz, Periklis Liakakis und Wolfgang Suppan
Interpretin: Kaori Nishii sowie die Komponistinnen
Moderation: Stefan Jena

3. Konzert
Montag, 18. April 2016 um 19:30h
Ort: Festsaal der MDW (Seilerstätte 26, 1010 Wien)
Konzert zum 80. Geburtstag von Erich Urbanner
Dieser Abend ist dem Schiske-Schüler Erich Urbanner gewidmet, der seinen 80. Geburtstag feiert, und der wiederum als Kompositionsprofessor an der mdw eine weitere Komponistengeneration maßgeblich mitprägte.
Programm: Werke von Erich Urbanner (UA), Karl Schiske, Alexander Wagendristel, Bernd Richard Deutsch, Julia Purgina, Siegfried Friedrich und Thomas Larcher
Interpreten: Ensemble Reconsil
Programmheft

4. Konzert
Samstag, 14. Mai 2016 um 19:30h
Ort: Joseph Haydn-Saal (Anton-von Webern-Platz 1, 1030 Wien)
Karl Schiske Jubiläumskonzert
Kammermusik- und Ensemblewerke von Karl Schiske und Werke von Alexey Retinsky, Mohammadreza Azin und Werner Schulze, die sich mit dem musikalischen Vermächtnis Schiskes auseinandersetzten.
Interpreten: Webern Ensemble Wien, Leitung: Jean-Bernard Matter.
Programmheft

Der Eintritt zu allen Konzerten ist frei!

Veranstalter: Universität für Musik und darstellende Kunst Wien / Institut für Komposition und Elektroakustik in Kooperation mit dem Österreichischen Komponistenbund (ÖKB)

 

Fotos des Festkonzerts zum 80. Geburtstag von Erich Urbanner und
zum Jubiläumskonzert am 14.5. sind auf unserer Facebook-Seite zu finden.

Mit freundlicher Unterstützung von

mdw akm

 

 

 

 

Kooperationspartner des Konzerts am 18.4.

ÖGZM

 

Schreibe einen Kommentar