Jugend komponiert 2012

 

Bereits zum 5. Mal lädt der Österreichische Komponistenbund in Kooperation mit „prima la musica“ zum „Jugend komponiert“ Nachwuchs-Wettbewerb für Komposition.  

Bis zum 5. Jänner 2012 hatten junge Talente im Alter zwischen 10 bis 18 Jahren wieder Gelegenheit, ihre selbst komponierten Werke zum Wettbewerb „Jugend komponiert“ einzureichen. Je ein Konzertstück mit der Trio-Besetzung Saxophon, Klavier und Kontrabass (Aufführungsdauer: 5 bis 15 Minuten) und ein Selbstwahlstück waren diesmal gefragt.

Bewertungskriterien sind neben Genauigkeit und Lesbarkeit des Notenmaterials die musikalische Eigenständigkeit, kreative Idee und Originalität der Umsetzung.

Die Jury 2012: Vorsitz: Klaus Ager (Österreichischer Komponistenbund); Cordula Bösze (Musikschule Tulln); Christoph Cech (Bruckner-Universität Linz); Alice Ertlbauer-Camerer (ORF OÖ, Kultur + Neue Musik) und Richard Graf (INÖK).

Unter allen Einreichungen hat die Jury die sechs besten KomponistInnen ausgewählt:  Raphael PÄTZOLD, Simon ÖGGL, Tanja Elisa GLINSNER, Flora GEISSELBRECHT, Paul SCHUBERTH und Anastasia Daria WELITSCHKO. Sie werden eingeladen, bei einem zweitägigen Intensiv-Workshop, unter der Leitung von Mag. Richard Graf, ihre Kompositionen zu überarbeiten und für die öffentliche Aufführung zu perfektionieren.

Lobende Erwähnungen der Jury gingen an Peter Maximilian KAIN, Linus KÖHRING und Ivan BEAUFILS.

In Kooperation mit dem Festival ASPEKTE Salzburg werden die beim Workshop erarbeiteten Werke der FinalistInnen von professionellen Musikern zur Uraufführung gebracht. In Anschluss wird die Jury die diesjährigen Preisträgerwerke küren.

Den PreisträgerInnen winkt die Aufführung ihrer Werke beim großen Preisträgerkonzert des Aspekte Festivals 2012, sowie Preisgelder (1. Preis: EUR 1.500,-; 2. Preis: EUR 1.000,-; 3. Preis: EUR 500,-), gestiftet vom Bundesministerium für Unterricht Kunst und Kultur.

Das Siegerwerk wird zudem auch beim Preisträgerkonzert des Bundeswettbewerbes von „prima la musica“ am 10. Juni 2012 in Knittelfeld präsentiert.

Das Projekt „Jugend komponiert“ wird unterstützt von AKM und BMUKK.

 

Share

Comments are closed.