Jugend komponiert 2017 – Die FinalistInnen

Aus allen Einreichungen zum Nachwuchs-Kompositionswettbewerb Jugend komponiert 2017 wurden von der Jury 5 FinalistInnen ausgewählt:

Altersgruppe I (10-14 Jahre):
Andreas BACHMAIR

Altersgruppe II (15-18 Jahre):
Magdalena Elisabeth FÜRNTRATT
Henryk GOLDEN
Michael GÖSSLER
David LOHNINGER

Wir gratulieren sehr herzlich!

Die Jury bildeten in diesem Jahr:
Alexander Kukelka (Komponist, Präsident ÖKB)
MMag. Ludwig Nussbichler (Komponist, Direktor Musikum Stadt Salzburg)
Univ. Prof. i.R. MMag. Gunter Waldek (Komponist, Präsident OÖKB)
Albin Zaininger (Komponist, Direktor Landesmusikschule Marchtrenk/OÖ)
Juryvorsitz: Mag. Richard Graf (Komponist, Präsident INÖK)

Workshop:
Die FinalistInnen sind herzlich eingeladen im Rahmen eines Workshops mit Leonhard Paul (Mnozil Brass) ihre Kompositionen für das Finale zu optimieren.
Auch alle anderen TeilnehmerInnen von Jugend komponiert sind eingeladen, an diesem Workshop teilzunehmen und Feedback zu ihren Kompositionen einzuholen.

Das Finalkonzert, bei dem die Werke der  FinalistInnen aufgeführt und die PreisträgerInnen ermittelt werden, findet am 20. Mai 2017 im Kleinen Studio der Universität Mozarteum in Salzburg im Kooperation mit dem Festival Aspekte Salzburg statt.
Das Preisträgerstück wird dann beim prima la musica Bundespreisträgerkonzert am 14. Juni 2016 im Festspielhaus St. Pölten aufgeführt werden.

 

mit freundlicher Unterstützung von

logozeile-website

Share

Schreibe einen Kommentar