Onlinekampagne „Make The Internet Fair“

„Make the Internet Fair“ richtet ein Schreiben an die Mitglieder des europäischen Parlaments und des Rats, welche in der nächsten Zeit über das im vergangenen September von der EU-Kommission vorgeschlagene Copyright-Package beraten und abstimmen werden.
Viele der von der EU-Kommission gemachten Vorschläge fielen für UrheberInnen durchaus positiv aus. Nun ist allerdings nicht auszuschließen, dass es in EU-Parlament und Rat zu einer Abschwächung dieser Vorschläge zu Ungunsten der UrheberInnen kommt.

Aus diesem Grund laden ECSA und GESAC (Dachverband der europäischen Verwertungsgesellschaften) zur Unterzeichnung der Online-Petition ein.

Sie finden den Text sowie die Möglichkeit zu unterzeichnen unter folgendem Link: http://makeinternetfair.eu/?q=de

Share

Schreibe einen Kommentar