Wiener Filmmusik Preis 2014 – Die Finalisten

Große Resonanz fand der im Herbst 2013 ausgeschriebene Wettbewerb um den Wiener Filmmusik Preis 2014. Über 100 Beiträge – Neuvertonungen der Filmclips „Blutgletscher“ und „Der Fall Wilhelm Reich“ – wurden von jungen Musikschaffenden aus ganz Österreich zum Wettbewerb eingereicht.

Nach einer Vorsichtung aller eingereichten Clips hat eine international besetzte Fachjury die Finalisten ausgewählt:

Florian Leitner (27 J., St. Veit an der Glan)
Andreas Melcher (32 J., Wien)
Michael Wagner (30 J., Wien)
Vig Zartman (34 J., Wien)

Die Preisverleihung mit der Bekanntgabe des Gewinners und der Präsentation des Siegerclips findet bei der Film Composers’ Lounge #5 am 7. März 2014 im Musicclub Porgy & Bess statt.

Der von Filmfonds Wien/Stadt Wien gestiftete Filmmusik-Nachwuchspreis ist mit € 7000 dotiert. Die 2.- und 3.-Platzierten des Wettbewerbs erhalten Sachpreise von Vienna Symphonic Library und Hoanzl.

Share

Schreibe einen Kommentar