Composers’ Lounge – ART Lounge Café Korb

10. Oktober 2020, 19:30 Uhr

ART Lounge des Café Korb

Die vom Österreichischen Komponistenbund (ÖKB) initiierte Konzertreihe „Composers‘ Lounge“ wird am 10. Oktober um 19:30 Uhr mit einem Abend in der ART Lounge des Café Korb (Brandstätte 7/9, 1010 Wien) fortgesetzt. Das Programm spannt einen Bogen von Neuer Musik, Elektronik, Improvisation bis zur interdisziplinären Performancekunst.

Zur Aufführung gelangen „Allegro spritzicato“ von Helmut Rogl, „Kastena“ von Alexandra Karastoyanova-Hermentin, sowie „Sieben Affekte“ von Tomasz Skweres. Es spielt das Duo Skweres (Yui Iwata-Skweres – Violine/Tomasz Skweres – Violoncello). Darüber hinaus präsentieren Pia Palme (Kontrabassblockflöte, Elektronik) & Astrid Rieder (Live Painting) mit „transArt Performance“ einen live interaktiven, sich entwickelnden Dialog zwischen der bildenden Kunst und der zeitgenössischen Musik.

Mia Zabelka – Moderation, Zwischen-Improvisationen

Aufgrund der COVID-19 Verordnung ist die Publikumsanzahl begrenzt und eine Voranmeldung unter info@komponistenbund oder +43/1/714 72 33 unbedingt erforderlich.

 

 

Schreibe einen Kommentar