Steinberg „Cubase Pro“ Workshop mit Sebastian Mönch

Komponieren und Mischen in Steinberg „Cubase Pro“

16. November 2019, 10:00 Uhr

mdw – Universität für Musik und darstellende Kunst Wien
Raum A0201
Anton-von-Webern-Platz 1
1030 Wien

EINTRITT frei!

 

Im ersten Teil des Workshops geht es ums Komponieren, virtuelle Instrumente sowie die Steuerung deren Spielweisen. Anhand eines orchestralen Stückes werden Grundlagen in Cubase erläutert.
Im Anschluss daran zeigt Sebastian Mönch, wie er einen Popsong in Cubase mischt – angefangen von den Rohaufnahmen über Balance, EQing, Schnitt und Effekte bis hin zu Eingriffen ins Arrangement.
Fragen sind erwünscht, anschließend auch im individuellen Gespräch. Der Workshop ist auch für TeilnehmerInnen ohne Vorkenntnisse in Cubase geeignet.

Sebastian Mönch
hat eine mehrjährige Praxiserfahrung im Bereich Sounddesign und Musikproduktion für Computerspiele und in dieser Funktion an internationalen Produktionen mitgewirkt. Er unterrichtet dieses Thema unter anderem als Dozent in Hamburg.

Anmeldung bis 13. November unter office@komponistenbund.at oder unter +43/1/7147233.
Die TeilnehmerInnenzahl ist begrenzt.

Schreibe einen Kommentar