Veranstaltungen

Veröffentlichen Sie hier Ihre Veranstaltung!

153 Beiträge zu Veranstaltungen

  1. Von 28.2.-7.3. finden in Wien wieder die FrauenFilmTage statt.

    Im Rahmen des Festivals trifft heuer Film auf Musik: Am 4.März um 19h30 zeigen wir im Stadtkino den Stummfilm: ¨Die Börsenkönigin¨ in musikalischer Begleitung von FRAUFELD.

    DIE BÖRSENKÖNIGIN
    Edmund Edel, Deutschland 1918, 55 Min. Spielfilm, Stummfilm, s/w, 35mm
    Asta Nielsen als erfolgreiche Kupferminenbesitzerin beherrscht perfekt die Börse und deren Aktienhändler. Dank ihres Verwalters, der eine neue Kupferader entdeckt hat, und ihremGeschick, kann sie unbesorgt in die Zukunft blicken. Gemeinsam, so stellt sich dieBörsenkönigin das vor, soll das Unternehmen wachsen. Nur in der Liebe will es nichtklappen.
    Die beiden Musikerinnen Susanna Gartmayer (Kontra Alt Klarinette) und Verena Zeiner(Tasteninstrumente) – beide engagiert bei FRAUFELD – begleiten.

    Das komplette Programm der FrauenFilmTage 2019 und weitere
    Infos gibt es Ende Januar auf der Website der FrauenFilmTage unter
    http://www.frauenfilmtage.at.

  2. Oekb sagt:

    vom 28.2.-7.3. finden in Wien wieder die FrauenFilmTage statt.
    https://www.frauenfilmtage.at

    Im Rahmen des Festivals trifft heuer Film auf Musik: Am 4.März um 19h30 zeigen wir im Stadtkino den Stummfilm: ¨Die Börsenkönigin¨ in musikalischer Begleitung von FRAUFELD.

    Würden Sie uns auf Ihrem Veranstaltungskalender, oder am schwarzen Brett ankündigen?

    Anbei die 1.Pressemitteilung mit genaueren Informationen.

    Für Fragen können Sie mich jederzeit gerne kontaktieren.
    Mit freundlichen Grüßen,
    Sonja Tiefenbacher
    Tel.0650/2156126

    DIE BÖRSENKÖNIGIN
    Edmund Edel, Deutschland 1918, 55 Min. Spielfilm, Stummfilm, s/w, 35mm
    Asta Nielsen als erfolgreiche Kupferminenbesitzerin beherrscht perfekt die Börse und deren Aktienhändler. Dank ihres Verwalters, der eine neue Kupferader entdeckt hat, und ihremGeschick, kann sie unbesorgt in die Zukunft blicken. Gemeinsam, so stellt sich dieBörsenkönigin das vor, soll das Unternehmen wachsen. Nur in der Liebe will es nichtklappen.
    Die beiden Musikerinnen Susanna Gartmayer (Kontra Alt Klarinette) und Verena Zeiner(Tasteninstrumente) – beide engagiert bei FRAUFELD – begleiten.

  3. Oekb sagt:

    4. Mauricio Kagel Kompositionswettbewerb, 26. Wiener Tage der
    zeitgenössischen Klaviermusik, 4.-7. Februar 2019

    Universität für Musik und darstellende Kunst Wien,
    Anton-von-Webern-Platz 1, 1030 Wien
    http://www.mauricio-kagel-kompositionswettbewerb.com
    http://www.wienertage.at

    – Montag, 4.2.
    11.00 Uhr, Clara Schumann-Saal, Workshop mit Clay McMillan
    15.00 Uhr, Fanny Hensel-Saal, Anhörungen & Jurydiskussionen

    – Dienstag, 5.2.
    11.00 Uhr, Clara Schumann-Saal, Workshop mit Robert HP Platz
    15.00 Uhr, Fanny Hensel-Saal, Anhörungen & Jurydiskussionen

    – Mittwoch, 6.2.
    11.00 Uhr, Clara Schumann-Saal, Workshop mit Marco Stroppa
    15.00 Uhr, Fanny Hensel-Saal, Anhörungen & Jurydiskussionen

    – Donnerstag, 7.2.
    12.00 Uhr, Fanny Hensel-Saal, Schlussdiskussion und Entscheidungsfindung
    13.00 Uhr, Fanny Hensel-Saal, Verkündung der PreisträgerInnen
    19.00 Uhr, Clara Schumann-Saal, Schlusskonzert

    Livestream aller Anhörungen und Jurydiskussionen
    (https://live.mdw.ac.at/kagel2019)

Schreibe einen Kommentar