Gründungskonzert SFIEMA

Der ÖKB präsentiert:

SFIEMA
SFIEMA Gründungskonzert

(Society for Free Improvisation and Experimental Music Austria)

4. November 2016, 22:00
Café Korb, Keller (Brandstätte 9, 1010 Wien)

Für ihre Gründungsnacht im Rahmen von Wien Modern wartet die Society for Free Improvisation and Experimental Music Austria, kurz SFIEMA, auf Initiative von Mia Zabelka mit einer All-Star-Besetzung auf. Sollte es unter dem Café Korb eng werden, bitten wir um Verständnis, denn überfüllte Kellerlokale im Ersten Bezirk gehören zur Wiener Traditionspflege wie Konzerthaus und Musikverein – schon vor 65 Jahren quetschten sich Friedrich Cerha und Gerhard Rühm in den «Strohkoffer» unter der Loos-Bar auf der anderen Seite des Stephansplatzes.

Programm des Gründungskonzertes der Improvisations-Konzertreihe SFIEMA:

Michael Fischer, João Castro Pinto Electroacoustic Improvisation (2016) UAOne.Night.Band Punjab (2016) UA
Trio Blurb Severally Various (2016) UA

Interpreten:
Pinto/Fischer
Michael Fischer, Tenorsaxophon – João Castro Pinto, Elektronik

One.Night.Band
Zahra Mani, E-Bass, Feldaufnahmen & Elektronik – Sofia Härdig, E-Gitarre, Stimme Electric Indigo, Elektronik – Lazara Rosell Albear, Schlagzeug – Mia Zabelka, E-Violine

Trio Blurb
Maggie Nichols, Gesang – John Russell, Gitarre – Mia Zabelka, Violine

Produktion SFIEMA – Society for Free Improvisation and Experimental Music Austria
in Kooperation mit Wien Modern, ÖKB und Café Korb

kuratiert von Mia Zabelka

Eintritt frei

 

Fotos von der Veranstaltung finden Sie hier.

Schreibe einen Kommentar