Konzert: BOSKETT, Koehne Quartett und Sabine Federspieler

Mittwoch, 14. Oktober 2015, 19.00 Uhr
Alte Schmiede (Schönlaterngasse 9, 1010 Wien)

koehne30Werke von: Viktor Fortin, Manuela Kerer, Roman Pawollek, Julia Purgina, Michael Wahlmüller

Ensemble:
Sabine Federspieler – Blockflöten
Koehne Quartett:  Joanna Lewis – Violine,  Anne Harvey-Nagl – Violine,  Lena Fankhauser – Viola,  Melissa Coleman – Violoncello

 

PROGRAMM

Viktor Fortin: Vier-Flöten-Quintett (2015, Uraufführung)

Manuela Kerer: Lf2 (2015; Uraufführung)

Roman Pawollek: When I was a shepherd (2014)

Julia Purgina: Neues Werk (Uraufführung)

Michael Wahlmüller: Boskett (2014)

 

Eine Veranstaltung der Österreichischen Gesellschaft für zeitgenössische Musik (ÖGZM) in Kooperation mit dem Kunstverein Alte Schmiede Wien und dem Österreichischen Komponistenbund.

Mit freundlicher Unterstützung von

AKM

Schreibe einen Kommentar