Konzert Transformator #2 – Nouvelle Cuisine Bigband

TransformatorMontag, 7. Dezember 2015 um 20:30 h
im Porgy & Bess Wien
(Riemergasse 11, 1010 Wien)

Nouvelle Cuisine Bigband
Leitung: Christoph Cech

Werke von Christoph Cech, Julian Gamisch, Richard Graf, Thomas Heel, Alexandra Karastoyanova-Hermentin, Tibor Kövesdi, Daniel Muck, Hannes Raffaseder, Emiliano Sampaio und Ferdinand Weiss.

Der Österreichische Komponistenbund setzt die Konzertreihe „Transformator“ fort, die es sich zur Aufgabe macht, Form und Inhalt zeitgenössischen Musikschaffens aus der gewohnten Verschränkung zu lösen und der Musik so neuen Spirit zu geben.

Transformator #2 hat im Bereich der E-Musik beheimatete KomponistInnen eingeladen, sich mit den spezifischen Klangmöglichkeiten und der durch spezielle Notation materialisierten Sprache des Klangkörpers „Bigband“ auseinanderzusetzen.

Die Nouvelle Cuisine Bigband unter der Leitung von Christoph Cech wird am 7. Dezember 2015 im Porgy & Bess Wien sechs ausgewählte Kompositionen sowie Stücke aus der Nouvelle Cuisine-Schreibküche präsentieren.

Tickets:  01/5128811 (Mo – So ab 16 Uhr) oder www.porgy.at
€ 18 / € 10 ermäßigt für ÖKB-Mitglieder, SchülerInnen, StudentInnen

Eine Veranstaltung von
Österreichischer Komponistenbund,
Verein zur Verbreitung zeitgenössischer österreichischer Bigbandmusik

und Porgy & Bess

Mit freundlicher Unterstützung durch

Stadt Wien Kultur

 

Schreibe einen Kommentar