ÖKB / VOET-Wettbewerb 2018

(c) ÖKB/Markus Sepperer

 

In Kooperation mit dem Verband Österreichischer TextautorInnen – VOET hat der ÖKB für seine Mitglieder und interessierte KomponistInnen einen Text- und Kompositionswettbewerb ausgeschrieben.

 

Die TextautorInnen des VOET hatten im ersten Teil des Wettbewerbs die Möglichkeit auf Hochdeutsch oder in Mundart verfasste Liedtexte einzureichen. Die VOET-Jury wählte aus den Einsendungen fünf Texte aus, zu der KomponistInnen aller Sparten eingeladen waren diese zu vertonen. Einreichfrist war der 10. September 2018.

Die zahlreich eingegangenen Kompositionen werden nun von der Jury ausgewertet.

Die Siegertitel werden im Rahmen der Composers’ Lounge #16 – MundART MiteinandKreativWEAN“ am 7. Dezember 2018 im Jazz&Musicclub Porgy&Bess live von „Vorstadtcombo“ und „Duo Gradinger – Koschelu mit Agnes Palmisano“ präsentiert.

Schreibe einen Kommentar