Thomas Larcher erhält Großen Österreichischen Staatspreis 2019

Der Komponist und Pianist Thomas Larcher erhält den mit 30.000 Euro dotierten Großen Österreichischen Staatspreis 2019. Die Auszeichnung wird am 10. Oktober im Bundeskanzleramt überreicht. Larcher sei „ein Grenzgänger der Musik, der eine spezifische eigene Klangfarbe entwickelt hat“, so Kulturminister Alexander Schallenberg.

Schreibe einen Kommentar